Ich wurde am 3. 5. 07 als eines von 6 Geschwistern geboren. Meine Mama ist Ghia von Tamardan, und ihre Besitzter, die Müllners, haben bei unserer Umsorgung ganze Arbeit geleistet. Ich hatte bei ihnen eine unbeschwerte und abenteuerliche Welpenzeit, in der ich viel gelernt und immer gut gegessen habe. Dankeschön!

Am 29. 6. wurde ich dann von meinen neuen Menschen abgeholt. Sie hatten mich zuvor schon mehrfach besucht, daher viel mir der Abschied nicht ganz so schwer. Trotzdem vermisste ich meine Familie anfangs, ist ja klar. Es gab ja auch so viele neue Dinge zu entdecken! Seit damals treffe ich aber meine Geschwister Joy und unsere Mama Ghia, sowie meinen großen Bruder Ares regelmäßig zum Spazierengehen.

Mit ihnen gemeinsam besuchte ich auch den Welpenkurs der Hundeschule Lucky Dogs. Nachdem ich diesen abgeschlossen hatte, nahm ich dort noch am Junghundekurs teil, und inzwischen verstehen mich meine Menschen ganz gut – und ich sie.

Hier meine Ahnentafel

Juni 2007

mein Hölzchen …

Juli 2007

… Tunnel …

August 2007

… ohne Kommentar …

September 2007

Hundemüde …

Oktober 2007

November 2007

Muss ich noch lange sitzen?

Jänner 2008

Hier mit dem Schwesterchen

Hier mit dem Schwesterchen

Feber 2008

So ein Nebel!

Ich bin ein freundlicher Eurasier

März 2008

In der Lobau …

April 2009

Mein stiller Freund!

Mai 2010

„Österreichischer Champion“

Am Ufer der Donau …

Advertisements